Tankia 2007

Am Freitag, den 27. April 2007, haben wir im feierlichen Rahmen des Grazer Congresses unseren Rennwagen zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Vor mehr als 800 Besuchern wurde im prunkvollen Stefaniensaal eine ergreifende Show veranstaltet, die dem Publikum die Formula Student, unser Team und unsere Arbeitsweise, sowie unsere Partner näher brachte.

Als Krönung dieses gelungenen Abends wurde der Tankia 2007 enthüllt und die Besucher hatten die Möglichkeit, dieses technische Meisterwerk hautnah zu erleben und zu bestaunen. Ganz besonders freuen wir uns, dass über 50 Vertreter unserer Sponsoren diesen großen Moment mit uns zusammen feierten und bei einem Interview ihre persönlichen Eindrücke und ihren Bezug zum TU Graz Racing Team zum Ausdruck bringen konnten. Zusätzlich verfolgten weltweit mehr als 100 Zuseher unsere Live-Übertragung im Internet.

Zu den Highlights des Fahrzeugs zählen der 102 PS starke Yamaha Motor, einteilige Carbonfelgen, das multifunktionale Lenkrad, das weiter verbesserte Fahrwerk und natürlich auch das CFK-Monocoque – sowie viele andere Lösungen, die den Tankia2007 zu einem der hochentwickeltsten Wagen der Formula Student machen.

Derzeitiger Standort: MSG in Wies, www.mechatronic-systems.at